Ihr Kontokorrentkonto

Das DKM Girokonto: Einfach ist besser

Die DKM bietet mit den leistungsstarken und individuellen Privatkonten das passende Konto für jeden Anspruch. Egal für welches Kontokorrentkonto Sie sich entscheiden – es ist fair, preiswert und sicher!

Erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte bequem und schnell. Übers Internet, Smartphone, per Telefon oder in der DKM in Münster. Wählen Sie, wie Sie Ihr Kontokorrentkonto führen möchten. Wir garantieren Ihnen stets eine zuverlässige und schnelle Abwicklung Ihrer Geldangelegenheiten und bieten Ihnen eine umfassende und kompetente Beratung von Mensch zu Mensch.

kontokorrentkonto_01

Kontokorrentkonto - Ihre Vorteile:

  • Sie können kostenlos von Ihrem Kontokorrentkonto Geld abheben an über rund 17.300 Geldautomaten der genossenschaftlichen Banken. Achten Sie auf das BankCard ServiceNetz-Logo.
  • Rufen Sie Ihre Kontoauszüge online ab oder nutzen Sie zahlreiche Kontoauszugsdrucker der Genossenschaftsbanken.
  • Bleiben Sie mobil: Mit Ihrem Kontokorrentkonto können Sie Ihre Bankgeschäfte ganz bequem von unterwegs erledigen mit Hilfe des Online-Bankings oder des Telefon-Bankings.
  • Überweisen Sie jederzeit bequem Geld oder richten Sie Daueraufträge ein.
  • Sie wünschen sich eine bestimmte PIN? Ändern Sie die PIN Ihrer girocard ganz einfach selbst am Geldautomaten.
  • Sie können Ihr Kontokorrentkonto selbstständig in unserer Online-Filiale eröffnen.

Kontokorrentkonto - Die unterschiedlichen Modelle auf einem Blick:

  DKM-Privatkonto DKM-Privatkonto PLUS
Grundpreis 5,00 EUR pro Monat
8,50 EUR pro Monat

 

Transaktionen

Beleglose Buchungen (z. B. Online- oder Kartenzahlungen) 1 Ja

Sie möchten zusätzlich zu den links aufgeführten Leistungen kostenfrei

+ telefonische Zahlungen durchführen,

+ beleghafte Überweisungen einreichen?

Dann ist das DKM-Privatkonto PLUS die richtige Wahl für Sie!

Echtzeit-Überweisungen (Instant Payment) 1 Ja
Überweisung Online, Lastschrifteinlösung, Dauerauftragsausführung, Überweisungsgutschrift 1 Ja
Einreichung beleghafter Überweisungen 1,50 EUR pro Buchung
Telefonische Buchungen (DKM-Direkt)
1,50 EUR pro Buchung

 

Bargeld

Bargeldabhebungen an Geldautomaten des VR-BankCard ServiceNetzes 2 4x pro Monat kostenfrei, darüber hinaus 1,50 EUR pro Abhebung
Bargeldabhebungen in 22.000 Filialen des deutschen Einzelhandels 2 Ja

 

Kontoauszüge

Elektronischer Kontoauszug Ja
Kontoauszug am Kontoauszugsdrucker bei VR-Banken Ja
Kontoauszug mit postalischer Zustellung anfallende Portokosten (0,80 - 1,55 EUR)

 

Karten

girocard (Ausgabe einer Debitkarte) Ja
Digitale girocard Ja

MasterCard Basic (Ausgabe einer Debitkarte)

MasterCard Classic (Ausgabe einer Kreditkarte)

3,00 EUR pro Monat
MasterCard Gold (Ausgabe einer Kreditkarte) 6,00 EUR pro Monat
Digitale Kreditkarte Ja

 

Kontoüberziehung (Dispo)
beim Kontokorrentkonto

Eingeräumte Kontoüberziehung (Dispozins)

6,05 % p. a. 3
eduldete Kontoüberziehung (den Dispositionskredit übersteigende Kontoüberziehung)

9,05 % p. a. 3

 

Online-Banking

VR-Online-Banking
Ja
VR-Banking App Ja
VR-SecureGo App (für das TAN-Verfahren) Ja
ApplePay / Mobiles Bezahlen Ja
DKM-Computercheck Ja
Umsatzspeicherung bis zu 24 Monate Ja

1 insgesamt 50 freie Buchungsposten pro Monat, darüber hinaus 0,10 EUR pro Transaktion

2 Bargeldabhebungen an Geldautomaten in unserer Geschäftsstelle, Breul 26 in Münster, sind kostenfrei

Liste der Einzelhändler:
Aldi-Süd, Diska, dm-drogeriemarkt, Edeka, famila Handelsmarkt, Galeria Kaufhof, Kaufland, Lidl, Marktkauf, Müller Drogerie, Netto Marken-Discount, NETTO-Markt, Norma, NP Discount, Penny, plaza Bau- und Gartencenter, Rewe, Sky Supermarkt, Tegut und Toom Baumarkt

3 Zinssatz veränderlich

Konditionen gültig ab 1. November 2020 für neue Kontoeröffnungen, für Bestandskonten ab 1. Januar 2021 für das Kontokorrentkonto

Das DKM Privatkonto ist für Ordensangehörige, Schüler und Studenten bis 25 Jahre kostenfrei.

Informationen zum Angebot

Repräsentatives Beispiel:
Zinssatz für Dispokredit:  6,05 % p. a.; effektiver Jahreszins: 6,05 %; Dispositionskreditbetrag: 2.000 Euro; Bonität vorausgesetzt

Kontokorrentkonto - Unsere Modelle:

  • bieten Ihnen ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis.
  • sind transparent und leicht verständlich.
  • haben keine versteckten Kosten.
  • können Sie selbstständig in unserer Online-Filiale eröffnen.

Häufige Fragen zum Kontokorrentkonto:

Bei welchen Banken kann ich mit meiner girocard (Debitkarte) Geld vom Kontokorrentkonto abheben?

Das Geldautomatennetz der Genossenschaftlichen FinanzGruppe heißt "BankCard ServiceNetz" und umfasst deutschlandweit über rund 17.300 Geldautomaten. Die überwiegende Mehrheit der genossenschaftlichen Banken nimmt am BankCard ServiceNetz teil. Funktionen wie das Geldabheben vom Kontokorrentkonto sind bei vielen Genossenschaftsbanken kostenlos. Achten Sie auf das BankCard ServiceNetz-Logo oder nutzen Sie unseren Geldautomatenfinder.

Kann ich im Ausland Geld vom Kontokorrentkonto abheben?

Wenn Sie im Besitz einer girocard (Debitkarte) sind, können Sie auch im Ausland Geld vom Kontokorrentkonto abheben. Die genauen Konditionen erfahren Sie bei Ihrem Kundenberater.

Wie oft erfolgt der Rechnungsabschluss beim Kontokorrentkonto?

Gemäß unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen erfolgt der Rechnungsabschluss vom Kontokorrentkonto zum Ende eines Monats. Dabei werden die in diesem Zeitraum entstandenen beiderseitigen Ansprüche vom Kontokorrentkonto verrechnet und ggf. anfallende Zinsen oder Entgelte dem Kontokorrentkonto belastet.

Welche Unterlagen benötige ich für die Eröffnung von einem Kontokorrentkonto?

Sie benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, einen aktuellen Gehaltsnachweis und außerdem Ihre Steuer-Identifikationsnummer zur Kontokorrentkonto Eröffnung.


Gesetzliche Hinweise zum Kontokorrentkonto

Gesetzliche Hinweise zu eingeräumten Dispositionskrediten und geduldeten Überziehungen:

Für die DKM Darlehnskasse Münster eG hat die Kundenberatung einen sehr hohen Stellenwert. Einzelne Aspekte der neuen gesetzlichen Regelungen im Zusammenhang mit dem Angebot von Dispositionskrediten (Kontokorrentkonto) wenden wir bereits heute in der Praxis an. Über die gesetzlichen Vorgaben hinaus wird die DKM Darlehnskasse Münster eG eine ergänzende Kundeninformation im Zusammenhang mit der Nutzung des Dispositionskredites im Interesse unserer Kunden aufnehmen.

Hinweis bei längerer Nutzung des Dispositionskredites
Kunden, die Ihren Dispositionskredit über einen Zeitraum von mehr als drei Monaten zu mehr als 50 Prozent des vereinbarten Höchstbetrages in Anspruch genommen haben, werden hierauf künftig hingewiesen. Denn der Dispositionskredit dient dazu, die finanzielle Flexibilität kurzfristig zu verbessern und sollte lediglich kurzfristig genutzt werden. Für unsere Kunden, die den Dispositionskredit über einen längeren Zeitraum nutzen, existieren gegebenenfalls Kreditprodukte, die für den konkreten Finanzierungsbedarf kostengünstiger sind. Der neue Hinweis soll unsere Kunden auf eine bereits längere Inanspruchnahme des Dispositionskredites aufmerksam machen und sie für die damit verbundenen Kosten sensibilisieren. Der neue Hinweis wird künftig zeitgleich mit dem aktuellen Rechnungsabschluss übermittelt, der – wie bisher schon – u. a. Angaben zu den angefallenen Sollzinsen enthält. Darüber hinaus enthält der Hinweis auch eine Angabe zum aktuellen Sollzinssatz der DKM Darlehnskasse Münster eG für Dispositionskredite.

Die neuen gesetzlichen Beratungspflichten
1.    bei Dispositionskrediten:
Wir unterbreiten unseren Kunden ein Beratungsangebot, die ihren Dispositionskredit
- ununterbrochen über einen Zeitraum von sechs Monaten und
- durchschnittlich in Höhe eines Betrages in Anspruch genommen haben, der 75 Prozent des vereinbarten Höchstbetrages übersteigt.

2.    bei geduldeten Überziehungen:
Wir unterbreiten unseren Kunden ein Beratungsangebot, die eine geduldete Überziehung
- ununterbrochen über einen Zeitraum von mehr als drei Monaten in Anspruch genommen haben und
- der durchschnittliche Überziehungsbetrag die Hälfte des durchschnittlichen monatlichen Geldeingangs innerhalb der letzten drei Monate auf dem Konto übersteigt.

In dem Beratungsgespräch werden – entsprechende Bonität vorausgesetzt – kostengünstigere Finanzierungsalternativen geprüft, wir klären unsere betroffenen Kunden über die Folgen der weiteren Nutzung der Überziehungsmöglichkeiten auf und geben gegebenenfalls Hinweise zu weiteren, geeigneten Beratungseinrichtungen.