Geld anlegen + Klima schützen

2021 - Ein Jahr der Jubiläen für die DKM

Nutzen Sie unsere Jubiläumsaktion: Legen Sie Ihr Geld nachhaltig an und pflanzen Sie gleichzeitig Bäume in Deutschland.

nachhaltige_geldanlage_01

2021 - Ein Jahr der Jubiläen für die DKM

Das Jahr 2021 ist für die meisten Menschen mit viel Hoffnung verbunden – vor allem in Bezug auf die Auswirkungen der Corona-Pandemie. Auch die DKM schaut mit Zuversicht auf das Neue Jahr, in dem wir besondere Jubiläen begehen.

60 Jahre DKM – 60 Jahre erfolgreiche Lösungen für Kirche und Caritas 1961–2021:

Hinter diesem Zeitraum verbirgt sich eine Erfolgsgeschichte, welche die DKM vor allem ihren Kunden zu verdanken hat. Seit der Gründung ist die Anzahl der Kunden, das verwaltete Kundenvolumen (Kredite, Geldanlagen und Wertpapiere) sowie die Anzahl der DKM- Mitarbeiterinnen und DKM-Mitarbeiter beständig gewachsen.

Die Gründer haben mit ihrer Idee eines »Dienstleisters für die finanziellen Angelegenheiten« der Einrichtungen aus Kirche und Caritas seinerzeit Weitblick bewiesen. Nach vielen Jahren, in denen wir uns fast ausschließlich auf die Bankgeschäfte unserer Kunden konzentriert haben, bietet die DKM weitere Dienstleistungen rund um die »finanziellen Angelegenheiten« unserer Kunden an:

  • Neben dem DKM-Stellenmarkt, der seit vielen Jahren etabliert ist, wird die DKM in Zukunft rund um die Personalgewinnung und -bindung weitere Lösungen anbieten, um kirchlich-caritative Einrichtungen im Wettbewerb zu stärken.
  • Zu den Dienstleistungen zählen auch die Stiftungsverwaltung, die Beratung spendensammelnder Organisationen und das Fundraising 
  • Die vor einem Jahr gegründete DKM Immobilien GmbH entwickelt sich sehr erfreulich. Die Bewertung und Vermarktung von Immobilien wird rege von unseren Kunden nachgefragt, ebenso wie die Beratung bei der Entwicklung von Bestandsimmobilien.

Bei allen Dienstleistungen stellt die DKM fundiertes Fachwissen sowie persönlichen Service zur  Verfügung. In den kommenden Jahren werden wir mit Ihnen und für Sie weitere Lösungen entwickeln.

30 Jahre KCD-Union Nachhaltigkeit Mix und 20 Jahre KCD-Union Nachhaltig Aktien- und Rentenfonds

Mit der Familie der Investmentfonds »KCD-Union Nachhaltig« hat die DKM gemeinsam mit anderen Kirchenbanken und der Union Investment im Jahr 1991 den Mischfonds unter dem damaligen Namen »KuC-Fonds« sowie im Jahr 2001 jeweils einen Aktien und einen Rentenfonds aufgelegt, die den besonderen christlichen Wertvorstellungen der Kunden aus Kirche, Caritas und Diakonie bei der Geldanlage gerecht werden.

Mit den Konzepten der KCD-Union Nachhaltig Fonds wurde ein realistisches und praktikables Verfahren zur Auswahl von Wertpapieren entwickelt, das den zentralen Forderungen der christlichen Soziallehre Rechnung trägt und zugleich den Anlegern attraktive Wertentwicklungschancen unter Berücksichtigung überschaubarer Risiken in Aussicht stellt.


Das Besondere

Viele Kunden verstehen nachhaltige Geldanlagen als ermutigendes Beispiel für eine verantwortungsbewusste Zukunftsgestaltung aus dem christlichen Glauben heraus. Nachhaltige Geldanlagen sind für sie zudem Zeugnis dafür, dass Bewahrung der Schöpfung und konkurrenzfähige Renditen keinen Widerspruch darstellen.

  • »Unsere KCD-Fonds zählen wir zu den Geldanlagen, die attraktive Ertragschancen und zugleich überschaubare Risiken aufweisen«, so Gerrit Abelmann, Vorstandsmitglied der DKM und Vertreter der Kirchenbanken im Anlageausschuss bei der Union Investment für die KCD-Fonds.
  • »Speziell mit dem MIX-Fonds-Konzept wird das Geld der Anleger in verschiedene Anlageklassen unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien investiert. Ein Experten-Team durchleuchtet dazu den Markt nach aussichtsreichen festverzinslichen Wertpapieren und Aktien. Unsere Kunden profitieren damit von einer breit gestreuten Anlage, ohne dass sie sich selbst um eine sinnvolle Aufteilung ihres Vermögens kümmern müssen«, so Gerrit Abelmann.
  • Ergänzt wird die KCD-Familie seit dem vergangenen Jahr durch den Immobilienfonds KCD-Catella Nachhaltigkeit IMMOBILIEN Deutschland. Dieser offene Immobilienfonds investiert auf Basis eines ganzheitlichen Nachhaltigkeitskonzepts.
  • Die Besonderheit: Bis zu 20 % des Fondsvolumens sollen in Spezialimmobilien mit caritativer/diakonischer oder sozialer Nutzung investiert werden. Für viele unserer Kunden stellt die Kombination des KCD Nachhaltig MIX und dem KCD Immobilien die ideale Form der Vermögensstrukturierung dar.

Aus Anlass der Fondsjubiläen hat die DKM eine Baumpflanzaktion für neu angelegte Fondssparpläne und Geldanlagen für die KCD Union-Fonds ins Leben gerufen.

Wie immer gilt bei einer Wertpapieranlage, dass den Chancen auf Ertrag und Kursgewinne Risiken von z. B. Kurs- und Ertragsschwankungen entgegenstehen.


Die Details

Die KCD-Fonds-Familie im Überblick

KCD-Union Nachhaltig MIX
  • Globaler Mischfonds mit Schwerpunkt Euro-Wertpapiere. Der Fonds berücksichtigt bei der Auswahl der Wertpapiere ethische, soziale und ökologische Kriterien.
  • Ausgabeaufschlag: 3,00 %. Laufende Kosten im vergangenen Geschäftsjahr: 0,84 %.
  • Angaben zur Wertentwicklung und weitere Informationen.
KCD-Union Nachhaltig AKTIEN MinRisk
  • Globaler Aktienfonds mit Nachhaltigkeits-Konzept und MinRisk-Ansatz. Mithilfe dieses
    quantitativen Ansatzes sollen Aktien selektiert werden, die eine geringere Schwankungsintensität als der Gesamtmarkt aufweisen.
  • Ausgabeaufschlag: 3,00 %. Laufende Kosten im vergangenen Geschäftsjahr: 1,67 %.
  • Angaben zur Wertentwicklung und weitere Informationen.
KCD-Catella Nachhaltigkeit IMMOBILIEN Deutschland
  • Offener Immobilienfonds mit Nachhaltigkeitskonzept. Bis zu 20 % des Fondsvolumens
    werden in Immobilien mit caritativer/diakonischer oder sozialer Nutzung investiert.
  • Mindestzeichnungssumme 5.000 Euro. Anteilrückgaben erst nach Ablauf einer Mindesthaltefrist von 24 Monaten unter Einhaltung einer Rückgabefrist von 12 Monaten möglich.
  • Ausgabeaufschlag bis zu 5,0 % des Anteilwerts, Verwaltungsgebühr: 0,85 % p. a.
  • Angaben zur Wertentwicklung und weitere Informationen

Die hier angebotenen Informationen enthalten nur allgemeine Hinweise zu einzelnen Arten von Finanzinstrumenten. Sie stellen die Chancen und Risiken der Anlageprodukte nicht abschließend dar und sollen eine umfassende Aufklärung und Beratung nicht ersetzen. Detaillierte Informationen einschließlich damit verbundener Risiken, Ausführungsplätze sowie Kosten und Nebenkosten stellt Ihnen Ihre DKM vor Umsetzung einer Anlageentscheidung im Rahmen der Beratung zur Verfügung.


Bäume pflanzen

Investieren Sie JETZT in KCD-Nachhaltigkeits-Fonds und pflanzen Sie gleichzeitig Bäume in Deutschland!

Vor dreißig Jahren ist auf Initiative der DKM einer der ersten Mischfonds für Anlegerinnen und Anleger aus Kirche und Caritas entstanden. Dieser Investmentfonds war einer der Vorreiter für nachhaltige Geldanlagen in Deutschland. Im Jahr 2001 kamen zwei weitere Fonds hinzu. Im Laufe der Jahre wurden die Kriterien für die Anlagepolitik immer weiterentwickelt. Ein Schwerpunkt liegt – anders als bei vielen anderen nachhaltigen Geldanlagen – in der christlich-sozialen Verantwortung. Zum 60-jährigen DKM-Jubiläum und zum 30-jährigen Fondsjubiläum setzen wir einen zusätzlichen Akzent und fördern konkreten Klimaschutz, indem die DKM die Anpflanzung junger Bäume in Deutschland finanziert. Die Bäume werden mit dem Ziel gepflanzt, nachhaltige, klimastabile Mischwälder mit naturnaher Bewirtschaftung zu schaffen.


Wie genau können Sie die Baumpflanzungen unterstützen?

  • Pro angelegtem Fondssparplan in einem der KCD-Fonds oder dem digitalen Anlageassistenten »DKM MeinInvest Nachhaltig« wird ein Baum gepflanzt. Der Sparbeitrag ist bereits ab einer monatlichen Summe von 25 Euro möglich.
  • Pro 1.000 Euro Anlagesumme in einem der KCD-Fonds oder in »DKM MeinInvest Nachhaltig« wird ein Baum gepflanzt.

Was muss ich dafür tun?

  • Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Button und folgen Sie dem Prozess.

Wie und wo werden die Bäume gepflanzt?

  • In Zusammenarbeit mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald NRW (www.sdw-nrw.de) pflanzt die DKM ab Herbst 2021 schwerpunktmäßig in kommunalen Wäldern in Nordrhein-Westfalen die Bäume. Mitarbeitende der DKM werden sich auch persönlich an den Baumpflanzaktionen beteiligen.

Wie erfahre ich, wieviele Bäume die DKM pflanzt?

  • Wir werden ab Ende 2021 über die Zahl der abgeschlossenen Sparverträge, der angelegten Summen und über die Zahl der gepflanzten Bäume berichten.

Für den (deutschen) Wald gilt das Gleiche wie für Ihre Ansparpläne und Ihre Geldanlage:

  • Handeln Sie jetzt, um Vorsorge zu treffen!

Sie möchten mit Ihrem Geld unter christlichnachhaltigen Anlagekriterien anlegen und zugleich konkrete und zählbare Klimavorsorge erreichen?

  • Dann nutzen Sie die DKM-Jubiläumsangebote für den KCD-Union Nachhaltig MIX, der vor 30 Jahren aufgelegt wurde, und für die vor 20 Jahren gestarteten KCD-Union Aktien- und Rentenfonds. Die DKM pflanzt für Ihre Geldanlage in ausgewählten Wäldern in Deutschland bis zu 25.000 klimastabile Bäume.