Gefälschte E-Mails mit DKM-Absender

"mariefeldmann@dkm.de" oder "marie.feldmann@dkm.de"

Aktuell werden gefälschte E-Mails im Namen der DKM versendet. Der Inhalt der E-Mail weißt zwar keinen Inhalt zu Bankgeschäften auf, dennoch möchten wir Sie bitten wie folgt zu verfahren:

  • Auf keinen Fall auf Anhänge in der E-Mail klicken.
  • Auf die E-Mail nicht antworten.
  • Die E-Mail unverzüglich zu löschen

Leider haben wir keinerlei Einflußmöglichkeiten, solche E-Mails zu unterbinden.