Phishing

Phishingversuche mit angeblichem Demokonto

Es gibt eine neue Phishingmethode, die Kunden vorgaukelt, dass man wegen einer neuen Online-Banking-Schutzanlage Tests auf einem Demokonto durchführen solle.

Mittlerweile gibt es Hinweise darauf, dass sich dieser Trojaner über gefälschte Rechnungen in E-Mails verbreitet. Daher erneut der dringende Hinweis: Öffnen Sie keine Links oder Anhänge in E-Mails, die Sie nicht kennen oder erwartet haben! Häufig werden diese Mails auch als Mahnung oder Erinnerung versandt.

Nach der Anmeldung erscheint beispielsweise folgendes Fenster:

Diese Information lässt sich aufgrund des merkwürdigen Satzbaus als Phishingversuch enttarnen.

Klicken Sie auf keinen Fall auf den Link "Login Demokonto"!

Sollten Sie ein derartiges Hinweisfenster erhalten, klicken Sie keinesfalls auf den angegeben Link. Lassen Sie sich gegebenenfalls von einem IT-Spezialisten beraten. Ihr Rechner sollte genau untersucht und bis zur endgültigen Klärung beziehungsweise Beseitigung der Schadsoftware auf keinen Fall mehr für das Online-Banking genutzt werden.

Bitte beachten Sie:

Die DKM wird Sie niemals in der Online-Filiale aus einem Vorwand heraus auffordern, wegen eines Sicherheitsupdates auf ein Demokonto zu wechseln!

 

Unser Banking-Browser VR-Protect verschafft Ihnen im Internet einen echten Sicherheitsvorteil!